Schulbild1-2
Schulgarten

Impressum

Sie befinden sich hier:

|Home |Veranstaltungen |Schulgarten

Eröffnung des Schulgartens

Nach mehrjähriger Planung und viel gemeinsamer Arbeit konnte die Mönauschule in Büchenbach am 18. Juli endlich den Schulgarten eröffnen. Mit großer Freude und Stolz begrüßte Schulleiterin Maria Hertel Herrn Remmele von der Partnerfirma Gebhardt Baustoffe, die zweite Bürgermeisterin der Stadt Erlangen, Frau Aßmus, Vertreter der Sparkasse und der Raiffeisenbank, sowie Frau Traup-Eichhorn aus dem Stadtrat um mit der Schulfamilie die grüne Oase vorzustellen. „Ein Garten ist nie vollendet, er wird sich hoffentlich immer weiter entwickeln und ist so auch ein Symbol für eine lebendige Schule“ mit diesen Worten schloss die Schulleiterin ihre Begrüßung und dankte der Partnerfirma, dem Elternbeirat, dem Förderkreis und dem Amt für Stadtgrün für die Unterstützung und Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Bereits im Jahr 2009 begann die damalige Schulleiterin Brigitte Greil gemeinsam mit der Partnerfirma Gebhardt die Planung des Gartens, der nun seit diesem Schuljahr durch eine Arbeitsgemeinschaft Schulgarten in Besitz genommen wurde.

Mit Zirkusnummern und einem extra gedichteten Schulgartenlied begrüßten die Kinder der Ganztagsklassen die Gäste und zeigten ihre Freude über den Garten mit einem Ballonstart.

Noch viele Ideen sollen im Schulgarten verwirklicht werden: So plant die GartenAG eine Kräuterschnecke und einen Barfußpfad, eine Sitzecke soll gestaltet werden und die Schule möchte im Garten gerne einen Klangerlebnispfad bauen, der auch den Weg zur „Musikalischen Grundschule“ begleiten soll. Mit der Hoffnung auch für diese Projekte weiterhin auf alle Unterstützer zählen zu können, wurde das Band zum Schulgarten durchschnitten und Kinder und Gäste nahmen den Garten in Besitz.

 

Seitenanfang

Fenster schließen